Projekte & Workshops

Zur Zeit arbeiten die Künstler der Kleinen Weltbühne in diesen Projekten:

Märchenprojekt „Keiner kommt mit Nichts“

Viele entwurzelte Menschen suchen derzeit in Deutschland Hilfe und Zuflucht. Wer von uns versteht diese Menschen wirklich, kennen wir die Gedankenwelt mit der diese Menschen aufgewachsen sind?
Wir denken die meisten von uns wissen nicht wirklich viel über die Kultur der Geflüchteten und wollen gern mehr darüber erfahren. Alle Kulturen sind geprägt von Märchen und Fabeln, die Menschen im Laufe ihres Lebens kennenlernen. Über Märchen und Fabeln ist es möglich einen direkten Zugang zur Gedankenwelt anderer Kulturkreise zu erlangen.
Mit unserem Projekt „Keiner kommt mit nichts“ wollen wir diese Märchen und Fabeln sammeln und in einem Buch veröffentlichen. Mehr lesen…

Artistik-Workshops für Kinder

Kinder erlernen im Zirkus Fähigkeiten, die sie sich und andere ihnen bisher gar nicht zugetraut haben. Jonglieren, Balancieren, Tanzen und Moderieren – allein oder in einer Gruppe treten die Kinder im Zirkus auf und stehen im Mittelpunkt. Als Zirkuskünstler beweisen sie, wozu sie fähig sind. Sie wachsen mit ihren Erfolgen und gewinnen die Anerkennung ihrer Zuschauer. Mit  professioneller Begleitung können hier selbstbewusste Persönlichkeiten heranwachsen. Das Selbstvertrauen der Kinder wird  gestärkt , bei Auftritten lernen die sie mit Lampenfieber umzugehen, sie wachsen durch den Applaus des Publikums und lernen  das Arbeiten im Team kennen . Mehr lesen…

Comments are closed