Wer wir sind

Projekt “ Keiner kommt mit Nichts“ – Wer wir sind und was wir machen

Kirsten PatzigKirsten Patzig
Heddernheimer Kirchstr.27
60439 Frankfurt
Tel.:0163-2808656
Email: k-patzig@gmx.de

Sozialarbeiterin, Schwerpunkt Kultur und Medien
Zusatzausbildung als „Beraterin Kompetenznachweis Kultur“ (Link zur weiteren Information: http://www.kompetenznachweiskultur.de)
Erfahrungen in der interkulturellen Theaterpädagogik und ästhetischen Bildung, in darstellender und bildender Kunst und mit Interviews und Hörspielen

Alina Grotz

Derzeit im Masterstudium: Internationales Kultur- und Medienmanangement (abgeschlossen: Bachelor of Arts Slavistik)

Anne Mundorf

Masterstudium: internationales Kultur- und Medienmanagement an der Lettischen Kulturakademie in Riga, abgeschlossenes Bachelorstudium: Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien

Mária-Alexandra Thomsen
In der Au 48
60489 Frankfurt am Main
Telnr 017623139337
E-Mail: alimeissner@gmx.de

Ethnologin MA DaF-Aufbaustudium, Kommunikationstrainerin

Lisa Kaufhold

Ringstr.3
55481 Rödern
info@puppentheater-tops.de
www.puppentheater-tops.de
0151 5555 4806
06763 4658
56 Jahre

Gründerin des seit 31 Jahren bestehenden Puppentheater TOPS professionelles Puppen und Figurentheaterspiel Landauf / Landab. Puppen und Bühnenbau 9 verschiedene Produktionen Seit 19 Jahren Mitglied bei der „ Kleinen Weltbühne“, „Kindertheater Rattazong“ Obsttheater „Der verrückte Obstkarren“ Workshops Schulen etc. Mitglied bei La Profth und der UNIMA

Charlotta-Marlene KaufholdCharlotta Kaufhold
An der Eisbreche 2
56070 Koblenz
cmk3@gmx.de
016095112215
24 Jahre alt

Im Bachelorstudiengang Pädagogik mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendhilfe, Mitarbeit bei einigen Artistik-Workshops

 

Bille BillewitzBille Billewitz
Ringstrasse 3
55481 Rödern
06763 4658
Mobil: 01706718347
Info@bille-billewitz.de

Kleinkünstler, Artist und Schauspieler.
Mit verschiedenen Programmen, Kindertheater und Walk-Acts im deutschsprachige Raum unterwegs. Mitglied der „Kleinen Weltbühne“.
Leiter des Kinderzirkus ISANI in Zusammenarbeit mit der Stiftung Kinderseele.

Comments are closed